Spannbettbezüge in Edelzwirn-Jersey für Pflegebett INDREA

Die Qualität – Edelzwirn-Jersey Lassen Sie sich verführen durch die faszinierende Eleganz und Exklusivität von linea NOVA. sanft auf der Haut seidiger Glanz hochwertigst extrem haltbar ausgezeichnete Passform 100% Baumwolle, gezwirnt Wussten Sie … Zwirnjersey wird aus mehreren Baumwollfäden in einem zusätzlichen Verfahren zu einem besonders hochwertigen und haltbaren Garn zusammengedreht – gezwirnt. Die Besonderheit von linea Nova: Wellness pur – mit ALOE VERA – besonders hautfreundlich Öko-Tex Standard 100 besonders pflegeleicht, trocknergeeignet, bügelfrei und formbeständig. Der Pflegetipp Damit die Farben strahlend bleiben, empfehlen wir Waschmittel ohne optischen Aufheller. Die […]

Weiterlesen…

Flauschfrottee – Spannbettbezüge für Pflegebett INDREA

Die Qualität – Flauschfrottee assen Sie sich fallen in die Flauschigkeit von linea Classica Flauschfrottee. besonders weich umschmeichelt die Haut ausgezeichnete Passform Liegefläche aus reiner Baumwolle 75% Baumwolle / 25% Polyamid Wussten Sie … Die Schlingen auf der Oberseite des Frottees, sind aus reiner Baumwolle. Die Besonderheit von linea Classica Flauschfrottee besonders pflegeleicht, trocknergeeignet, bügelfrei und formbeständig, Öko-Tex Standard 100 Unser Pflegetipp Damit die Farben strahlend bleiben, empfehlen wir Waschmittel ohne optischen Aufheller. Die Farben linea Classica Flauschfrottee erhalten Sie in 22 verschiedenen Farbnuancen. Lassen Sie sich überraschen. Im Standardlieferprogramm […]

Weiterlesen…

Spannbettbezüge

Spannbett – Bezüge für das INDREA Aufstehbett und Pflegebett Die Liegefläche des INDREA Pflege- und Aufstehbetts ist in der Länge zweigeteilt. Ein Teil der Liegefläche (Fußteil) wird im Drehprozess nicht mitgedreht, darum haben die Spannbettbezüge für Aufstehbetten nicht die Standardmaße und sind deshalb nicht über den Fachhandel einfach zu beziehen. Zusätzlich sind die von der Caretec verwendeten Stoffe besonders elastisch, um bei den großen Matratzenbewegungen ausreichend formstabil zu sein. Die Produktmerkmale und die Farben können im weiteren eingesehen werden. Zur Auswahl stehen zwei hochwertige Materialien für die Spanbettbezuge. […]

Weiterlesen…

Pflegebett – Komfort Liegefläche

Pflegebett - Komfort Liegefläche

Die Pflegebetten BIRGA (Standard-Pflegebett) und LOVIS (Schwerlast-Pflegebett) und die Aufstehbetten INDREA der CareTec sind mit komfortablen Liegeflächen ausgestattet. Der Gesamtaufbau eines Liegeflächen-Systems setzt sich aus der Liegefläche selbst (Lattenrost) und der Matratze zusammen. Das Liegegefühl des im Pflegebett liegenden Menschen wird im Wesentlichen durch die Elastizität dieser beiden Komponenten beeinflusst. Darum müssen die Elemente der Liegefläche (Gewichtseinstellbare Seitenpuffer und Stäbe der Liegefläche) auf das Gewicht und das Schmerzempfinden des Menschen abgestimmt sein. Darum werden neben der Matratze die Komponenten der Liegeflächen individuell auf die Gewichtsverteilung des Nutzers abgestimmt. Auf Basis […]

Weiterlesen…

Weichlagerungsmatratze für INDREA-Aufstehbett

Die Weichlagerungs-Matratzen der CareTec wurden für die besondere Anwendung auf Aufstehbetten entwickelt. Sie bestehen aus hochwertigen Visko- und Kaltschäumen die in ihrer Kombination bereits im ersten Eindruck ein weiches, angenehmes Liegen vermitteln. Dabei werden Druckentlastungsquoten von über 45 % (bei Normalgewicht) erreicht. Matratzen für die INDREA – Pflegebetten / Aufstehbetten haben eine Materialstärke von 12 cm. Die Matratzen für das INDREA Pflegebett und Aufstehbett sind 2-teilig. Ein Matratzenteil wird herausgedreht. Der Matratzenteil auf dem die Füße gelagert werden bleibt im Aufstehvorgang im Bett. Diese Matratzen werden im Standard einem hochwertigen […]

Weiterlesen…

Viskoelastische – Matratze für Pflegebett INDREA

Matratzen für ein Pflegebett müssen nicht nur rein medizinischen Anforderungen genügen, sondern sollten auch bequem sein. Das Ziel im Pflegebett ist der erholsame Schlaf. Besonders viskoelastische Matratzen sind für Menschen, die aufgrund ihres Schmerzempfinden in einem Pflegebett eine weiche Liegefläche bevorzugen, geeignet. Viskoelastische Matratzen werden zur Schmerztheraphie oder/und zur Dekubitusprophylaxe bis Stufe I eingesetzt. Die viskoelastische Hauptschicht dieses Matratzentyps ist angenehm weich und elastisch, ohne dass ein unangenehmes Einsinken das nächtliche Drehen im Pflegebett beeinträchtigt. Matratzen für das INDREA Pflegebett / Aufstehbett haben eine Materialstärke von 12 cm bis 14 cm. Sie sind […]

Weiterlesen…

3Schicht-KS/Visko – Matratze für Pflegebett INDREA

3Schicht-KS/Visko-Matratzen für ein INDREA Pflegebetten mit Aufstehfunktion haben einen Schichtaufbau. Durch gezielte Auswahl der verschiedenen Lagen werden sowohl das Körpergewicht wie auch Liegekomfort eingestellt. Die obere Lage besteht aus einem visko-elastischen Schaumstoff und bietet somit einen guten Liegekomfort. Diese Matratzen werden besonders für Menschen mit Muskelschwäche (MS, ALS usw.) empfohlen. Matratzen für INDREA  Pflegebetten / Aufstehbetten haben eine Materialstärke von 12 cm. Sie sind 2-teilig. Diese 3Schicht-KS/Visko-Matratze ist ebenfalls für Menschen mit Parkinson geeignet. Die visko-elastische Auflage erhöht den Liegekomfort erheblich, ohne die Dreh- bzw. Bewegungsfähigkeit des Nutzers im Pflegebett / Aufstehbett stark […]

Weiterlesen…

Standardschaum-Matratze RG35/45 für Pflegebett INDREA

Die Standardschaum-Matratze besteht aus einem qualitativ hochwertigen Polyether-Schaumstoff (RG35/45), auf der Sie relativ fest liegen und guten Halt haben. Matratzen für INDREA – Pflegebett / Aufstehbett haben eine Materialstärke von 12 cm. Sie sind 2teilig. Der Körper des Schläfers liegt auf einer durchgehenden Matratze, die sich beim Transfer vom Liegen zum Sitzen zu einem Sessel formt. Die Füße liegen auf einem kleinen Matratzenteil, das im Bett verbleibt. Die Matratzen werden im Standard mit einem Inkontinenzbezug (PU-beschichtet und abnehmbar) ausgestattet. Der Matratzenbezug schützt den Matratzenkern vor Feuchtigkeit, ist gleichzeitig atmungsaktiv und elastisch. Der […]

Weiterlesen…

Wechseldruck-Matratze für Pflegebett mit Aufstehfunktion

Wechseldrucksystem für INDREA Pflegebett mit Aufstehfunktion Für das INDREA Aufstehbett wurde ein großzelliges 3-Kammer-Ersatz-Lagerungssystem angepasst. Es dient zur Dekubitusprophylaxe und Theraphieunterstützung bis Risiko-Grad IV (EPUAP). Für normales Köpergewicht bis 100 kg wird typischerweise eine Doppelfunktion – Wechseldruckmatratze eingesetzt: Die PU-Zellen (Polyurethan – Schläuche) sind mit einer innenliegenden Schaumstoff-Schicht unterstützt. Die Zykluszeiten und die Druckregulierung der Luft sind variabel einstellbar. Wahlweise ist je nach Krankheitsbild Wechseldrucklagerung und der statischen Lagerung möglich. Das Pumpsystem ist geräusch- und vibrationsarm AVS (Anti-Vibrations-System). Das System ist geeignet für Patienten von 20 kg bis 100 kg […]

Weiterlesen…