Aufrichthilfe / Bettgalgen

Aufrichthilfen / Bettgalgen sind in der Standard-Ausstattung nur in den INDREA Pflegebett / Aufstehbett Versionen -B und -K vorgesehen. Es liegen sehr viele Erfahrungen mit diesen Systemen aus der Anwendung bei Pflegebetten / Aufstehbetten vor. Für die meisten notwendigen Bewegungen im Bett ist der Bettgalgen nicht notwendig und auch weniger geeignet.

Man kann, mit Hilfe der Aufrichthilfen, zwar unter Kraftanstrengungen den Körper anheben / anlupfen. Aber da die Kraft nicht stabil über die Triangel und das Befestigungsband eingeleitet werden kann wird der Körper immer unter das Zentrum des Bettgalgens gezogen. Unterschiedliche Liegepositionen sind nur schwer zu erreichen.

Darum wird dieses Zubehör in der häuslichen Pflege sehr oft als Halterung für Klingel und Lichtschalter genutzt.

Ähnliche Glossar