Neuropathischer Schmerz

Die Ursache von neuropathischen Schmerzen ist eine Schädigung oder Kompression des gesamten Nervensystems (ZMS + PNS). Hierzu gehören auch Schmerzen druch Amputattion (Phantomschmerz), Querschnittslähmung, Infektionskrankheiten durch Viren, Nervendurchtrennungen, Durchblutungsstörungen der Nerven, Nervenendenerkrankungen, Beschädigung von Nerven sowie Polyneuropathie. Der Schmerz wird je nach Patienten und Empfingung als brennend, juckend, stechend etc. empfunden.

Die Behandlung erfolgt über eine Schmerztherapie zur Reduktion von Schmerzen. Um die therapeutischen Maßnamen zu unterstützen ist ein Pfegebett mit verschiedenen Funktionen oft unvermeidbar.

Ähnliche Glossar