Sitztiefe / Oberschenkellänge

Um für Menschen mit Muskelschwächen einen sicheres Sitzen zu gewährleisten muß die Sitztiefe des Stuhles zur Oberschenkellänge des Sitzenden passen. Die Tiefe / Länge des Sitzes darf weder  zu lang sein – Das Aufstehen ist sehr anstrengend, kann häufig nicht selbstständig durchgeführt werden. (Beispielweise gehört das Aufstehen von einem „bequemen Sofa“ dazu.) zu kurz sein – es besteht das Risiko des Herunterrutschen von der Sitzfläche. Der Oberschenkel wird unzureichend unterstützt. Bei angepassten Sitzflächen-Längen liegt mindestens 80 % der Oberschenkel bei Pflegebetten und Aufstehbetten beim Sitzen auf der Matratze. […]

Weiterlesen…