Transfer mit und ohne Aufstehbett

Leichte Aufstehhilfe / Leichter Transfer mit einem Aufstehbett Unter dem Begriff „Transfer“ wird allgemein das Umsetzen eines Menschen in einem Hilfsmittel, oder von einem Hilfsmittel zum nächsten Hilfsmittel verstanden. Am Beispiel des Umsetzens eines Menschen innerhalb eines Bettes, oder Pflegebettes, zeigen wir einige Vorteile des Aufstehbettes. Um im Bett vom Liegen ins Sitzen zu kommen, müssen Menschen ihre Muskulatur anstrengen um den Rücken anzuheben, die Beine auszuschwenken den gesamten Körper zu drehen, um die Beine neben das Bett zu stellen den Rücken senkrecht aufzurichten, um zu sitzen. Menschen, die diese […]

Weiterlesen…

Pflegebett / Aufstehbett INDREA-B

Pflegebett INDREA-B

Pflegebett INDREA-B – Pflegebett mit idealer Aufstehhilfe Die Liegefläche kann um 50 cm des Pflegebett  und Aufstehbett angehoben werden. Damit läßt sich die Pflege in rückenschonender ergonomischer Höhe durchgeührt werden. Das Fußende des Pflegebettrahmen Angular ist um angenehme 10 cm niedriger als das Kopfende. Diese Anpassung des Bettrahmens ermöglicht dem Liegenden den freien Blick in den Raum. Die einzeln feststellbaren und lenkbaren Rollen von 10 cm Durchmesser des Pflegebett ermöglichen die Unterfahrbarkeit mit einem Lifter und bei Bedarf das leichte Verschieben (z.B. zur Reinigung) des gesamten INDREA Aufstehbett / Pflegebett im Wohnraum. […]

Weiterlesen…

Aufstehbett-Einlegerahmen INDREA-N

Aufstehbett-Einlegerahmen INDREA-N

Das neue Pflegebett das Aufstehbett INDREA kann als Einlegerahmen (Bett in Bett – System) in einen vorhandenen Bettrahmen eingebaut werden. Dies ist besonders interessant beim Einbau in ein vorhandenes Doppelbett. So müssen Sie für die neue Lebensphase Ihren Schlafraum nicht durch ein konventionelles Pflegebett umgestalten und auch Ihre Schlafgewohnheiten nicht ändern. […]

Weiterlesen…

WANGA – Aufrichter zur Wandmontage

Diese stabile Aufrichthilfe ist durch die Wandmontage sehr genau an die Bedürfnisse des Nutzers in der montierten Höhe und des Ortes anpassbar. Durch die einfache aber stabile Ausführung kann die Aufrichthilfe / der Bettgalgen auch im Liegen vom Benutzer selbst bedient werden. Die Aufrichthilfe ist somit eine mögliche Hilfe für Personen, die sich nur mit sehr viel Mühe selbständig im Bett ausrichten können. Der Bettgalgen wird an der Wand befestigt und ist innerhalb des Drehbereiches von 0 bis 180° individuell einstellbar und fixierbar. Durch die Schwenkfunktion des WANGA ist auch […]

Weiterlesen…