Seitengitter im Rückenbereich

Seitengitter-Pflegebett-Indrea

Als Herausfallschutz wird beidseitig an die Rückenliegefläche ein Seitengitter angebracht. Diese Seitengitter sind klappbar bzw. lassen sich mit einem Handgriff entfernen.

Schutzbezug über Seitengitter

Die Seitengitter lassen sich mit Schutzbezügen ausstatten. Dem im Bett Liegenden wird, wenn sich daran anlehnt, ein angenehmeres Kontaktgefühl vermittelt.

Funktionen der Seitengitter

Die Seitengitter dienen als Anlagekante für

  • die Bettdecke gegen Herausfallen
  • Lagerungshilfen und Kissen
  • bei dem Waschen des Rücken im Bett
  • usw.

Die Gitter unterstützen vereinfachtes Aufstehen bzw. das sich auf die Bettkante zu setzen. Diese Seitengitter sind auch nachträglich einfach montierbar. Die Seitengitter lassen sich am Aufstehbett INDREA sowie am Pflegebett / Einlegerahmen BIRGA anbringen.