Wandgalgen WANGA: Bettgalgen zur Wandmontage

 

WANGA – Bettgalgen für die Wand

Können Sie sich im Bett nur schwer allein aufsetzen?
Dann ist ein Bettgalgen (auch: Aufrichthilfe) die Lösung für Sie. Mit ihm gewinnen Sie ein Stück Selbstständigkeit zurück!

Der Bettgalgen ist sehr stabil. Sie können ihn so hoch an der Wand anbringen, wie es Ihnen passt. Auch seinen Winkel können Sie wählen – zwischen 0 und 180°.
Zudem lässt er sich schwenken: So können Sie auch einen Lifter einsetzen.

Die Triangel des WANGA ist Ihr Haltegriff. Sie hängt an einem Gurt, dessen Länge Sie selbst einstellen können.

Sie sollten den Bettgalgen von Fachleuten befestigen lassen. Das kann auch CareTec für Sie tun. Wir liefern Ihnen auch Schrauben und Dübel dafür.

  • Länge des Bettgalgens: ca. 115 cm
  • Belastbarkeit: max. 100 kg (hängt von der Wand und der Befestigung ab!)
  • Material: Stahl mit Pulverschicht (Farbe: RAL 7035)

 

 

Wussten Sie…

Wenn Sie bereits ein INDREA-Sitzbett der Variante T haben, brauchen Sie keinen Bettgalgen. Denn erstens hilft Ihnen INDREA-T selbst beim Aufrichten und Sitzen, zweitens erfüllt der Bettgalgen hier selten seinen eigentlichen Zweck. Dennoch hat auch INDREA-T am Kopfende eine Halterung für einen Bettgalgen. Wird dieser hier verwendet, erleichtert er allerdings selten Bewegungen, sondern dient stattdessen meist als Halterung für Lichtschalter und Klingel.

Jetzt bestellen!