Bequem liegen im Pflegebett

Ihre ideale Liegefläche

Bequemes Liegen ist in Pflegebetten essentiell. Nicht nur für einen guten Schlaf, sondern auch, weil Menschen häufig auch wach sehr viele Stunden im Pflegebett verbringen. Unsere Pflegebetten haben alle eine bequeme Liegefläche, ob BIRGA (Standard-Pflegebett), LOVIS (Schwerlastbett), oder die Aufstehbetten INDREA.

Eine Liegefläche setzt sich zusammen aus Lattenrost und Matratze. Beide Teile bestimmen, wie bequem Sie liegen.
Die wichtigsten Teile eines bequemen Lattenrosts sind die Stäbe und die Seitenpuffer. Diese müssen mehr oder weniger elastisch sein, denn dies beeinflusst das Liegegefühl. Sie müssen auf das Schmerzempfinden, das Gewicht der Person und die Verteilung des Gewichts abgestimmt sein.
Somit muss also nicht nur die Matratze individuell auf die Nutzerin abgestimmt sein, sondern die ganze Liegefläche des Pflegebetts.

Sie haben sich für ein Pflegebett bei uns entschieden? Dann kontaktieren Sie uns!

So können wir Sie dabei unterstützen, den perfekten Lattenrost auszuwählen.
Wenn der Lattenrost des Pflege- oder Aufstehbetts optimal zu Ihnen passt, können Sie eine passende Matratze auswählen. Die Matratze bestimmt natürlich stark mit, wie bequem Sie liegen.

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Matratzen für Pflegebetten.

Sie brauchen noch einen Bezug für die Matratze? Hier finden Sie unsere Spannbettbezüge.