Weichlagerungsmatratze für INDREA-Aufstehbett

Die Weichlagerungs-Matratzen der CareTec wurden für die besondere Anwendung auf Aufstehbetten entwickelt. Sie bestehen aus hochwertigen Visko- und Kaltschäumen die in ihrer Kombination bereits im ersten Eindruck ein weiches, angenehmes Liegen vermitteln. Dabei werden Druckentlastungsquoten von über 45 % (bei Normalgewicht) erreicht. Matratzen für die INDREA – Pflegebetten / Aufstehbetten haben eine Materialstärke von 12 cm. Die Matratzen für das INDREA Pflegebett und Aufstehbett sind 2-teilig. Ein Matratzenteil wird herausgedreht. Der Matratzenteil auf dem die Füße gelagert werden bleibt im Aufstehvorgang im Bett. Diese Matratzen werden im Standard einem hochwertigen […]

Read More…

Viskoelastische – Matratze für Pflegebett INDREA

Matratzen für ein Pflegebett müssen nicht nur rein medizinischen Anforderungen genügen, sondern sollten auch bequem sein. Das Ziel im Pflegebett ist der erholsame Schlaf. Besonders viskoelastische Matratzen sind für Menschen, die aufgrund ihres Schmerzempfinden in einem Pflegebett eine weiche Liegefläche bevorzugen, geeignet. Viskoelastische Matratzen werden zur Schmerztheraphie oder/und zur Dekubitusprophylaxe bis Stufe I eingesetzt. Die viskoelastische Hauptschicht dieses Matratzentyps ist angenehm weich und elastisch, ohne dass ein unangenehmes Einsinken das nächtliche Drehen im Pflegebett beeinträchtigt. Matratzen für das INDREA Pflegebett / Aufstehbett haben eine Materialstärke von 12 cm bis 14 cm. Sie sind […]

Read More…

3Schicht-KS/Visko – Matratze für Pflegebett INDREA

3Schicht-KS/Visko-Matratzen für ein INDREA Pflegebetten mit Aufstehfunktion haben einen Schichtaufbau. Durch gezielte Auswahl der verschiedenen Lagen werden sowohl das Körpergewicht wie auch Liegekomfort eingestellt. Die obere Lage besteht aus einem visko-elastischen Schaumstoff und bietet somit einen guten Liegekomfort. Diese Matratzen werden besonders für Menschen mit Muskelschwäche (MS, ALS usw.) empfohlen. Matratzen für INDREA  Pflegebetten / Aufstehbetten haben eine Materialstärke von 12 cm. Sie sind 2-teilig. Diese 3Schicht-KS/Visko-Matratze ist ebenfalls für Menschen mit Parkinson geeignet. Die visko-elastische Auflage erhöht den Liegekomfort erheblich, ohne die Dreh- bzw. Bewegungsfähigkeit des Nutzers im Pflegebett / Aufstehbett stark […]

Read More…

Standardschaum-Matratze RG35/45 für Pflegebett INDREA

Die Standardschaum-Matratze besteht aus einem qualitativ hochwertigen Polyether-Schaumstoff (RG35/45), auf der Sie relativ fest liegen und guten Halt haben. Matratzen für INDREA – Pflegebett / Aufstehbett haben eine Materialstärke von 12 cm. Sie sind 2teilig. Der Körper des Schläfers liegt auf einer durchgehenden Matratze, die sich beim Transfer vom Liegen zum Sitzen zu einem Sessel formt. Die Füße liegen auf einem kleinen Matratzenteil, das im Bett verbleibt. Die Matratzen werden im Standard mit einem Inkontinenzbezug (PU-beschichtet und abnehmbar) ausgestattet. Der Matratzenbezug schützt den Matratzenkern vor Feuchtigkeit, ist gleichzeitig atmungsaktiv und elastisch. Der […]

Read More…

Wechseldruck-Matratze für Pflegebett mit Aufstehfunktion

Wechseldrucksystem für INDREA Pflegebett mit Aufstehfunktion Für das INDREA Aufstehbett wurde ein großzelliges 3-Kammer-Ersatz-Lagerungssystem angepasst. Es dient zur Dekubitusprophylaxe und Theraphieunterstützung bis Risiko-Grad IV (EPUAP). Die PU-Zellen sind mit einer PU-Schaumstoff-Konstruktion verstärkt, Zykluszeiten und Druckregulierung sind variabel einstellbar, wahlweise ist je nach Krankheitsbild Wechseldrucklagerung und der statischen Lagerung möglich, System geräusch- und vibrationsarm AVS (Anti-Vibrations-System), geeignet für Patienten von 20 kg bis 100 kg und überzeugt durch die einfache Bedienung und dem hohen Liegekomfort. Durch die einzigartige vom Hersteller patentierte Konstruktion der Luft-Schaum-Zellen eignet sich dieses System für Kinder und […]

Read More…